Der Brandenblog

Home / BAR

Regierungsschloss und Kaiserbahnhof

JotWeDe, janz weit draussen, hat sich die Bundesregierung ein Schloss als Unterkunft für Staatsgäste eingerichtet. In Meseberg, 1 Std. Fahrtzeit vom Kanzleramt Richtung Norden, hat die Messerschmitt Stiftung ein Barockschloss restauriert und der Bundesregierung für einen Euro überlassen. Idyllisch gelegen in […]

Weiterlesen

Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin

Kann man absolute Ruhe messen? Hier müsste es möglich sein. Die APP zeigt einen Geräuschpegel unter 20 db. Das ist noch nicht mal Flüstern. Ein großes Insekt fliegt vorbei und die Anzeige schnellt nach oben. Im Buchenwald Grumsin, naturbelassen, unbewirtschaftet, […]

Weiterlesen

Kathedrale der Technik

Das Schiffshebewerk Niederfinow Ja, es ist gigantisch, es ist unglaublich, filigran, es ist faszinierend. Immer wieder. Das Schiffshebewerk ragt wie ein riesiger Dorn aus dem Hang. Zuerst ist der Sinn nicht recht zu erkennen, weil die schiere Masse den Zweck […]

Weiterlesen

Verwunschen im Nebel

Wilhelm II., Zar Nikolaus II., Königinnen und Könige waren hier, Harry Pile drehte einen Film, ebenso Hildegard Knef, Anita Kupsch und Ursela Monn. Es war auch KZ Aussenstelle, Lazarett der Roten Armee, gehörte dem Unilever Seifenfabrikanten, war Gästehaus des Staatssicherheit und alles begann […]

Weiterlesen

Plattenbau und Henkerhaus

Bernau bei Berlin ist eine wilde Mischung aus mittelalterlichem Fachwerk und Plattenbauten. Umgeben von einer gut erhaltenen Stadtmauer mit einem Henkerhaus und Stadttoren, sollte das heutige Mittelzentrum des Landkreises Barnim zur sozialistischen Musterstadt ausgebaut werden. Es gab kein Geld für […]

Weiterlesen

Bernau: Weltkulturerbe Bauhaus

Geplant war die gewerkschaftliche Bildung von Industriearbeitern. Sie sollten ihre Rechte nach dem 1. Weltkrieg in der neuen Republik für sich kennen und nutzen lernen. Einen Einblick in die Möglichkeiten einer gerechteren Verteilung der Vermögen bekommen. Der Allgemeine Deutsche Gewerkschaftsbund […]

Weiterlesen

Schiffshebewerk Niederfinow

Das Schiffshebewerk Niederfinow ist das älteste noch arbeitende Deutschlands. Es liegt am östlichen Ende des Oder-Havel-Kanals in Niederfinow/Brandenburg und überwindet den Höhenunterschied von 36 Metern zwischen dem Scheitel und der Oder. Es ist ein geschütztes Industriedenkmal und ausgezeichnet als  Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland.

Weiterlesen

Heidekrautbahnmuseum

  • Beitrag von:
  • Datum:
  • Kategorie: BAR

Basdorf / Wandlitz: Auf ihrem Betriebsgelände eröffneten die Berliner Eisenbahnfreunde e.V. mit Unterstützung des Fördervereins Heidekrautbahn e.V. am Himmelfahrtstag 2000 in der ehemaligen Lehrlingswerkstatt des Bw Basdorf das Heidekrautbahnmuseum.  

Weiterlesen

Einmal durch den Barnim

Sie können Bilder aus dem Barnim direkt im Fachlabor bestellen. Hier klicken.

Weiterlesen

Liebnitzsee bei Wandlitz

ist einer der saubersten Seen in Brandenburg und einer der wenigen, die noch komplett umrundet werden können. Natur, Landschaft, Wasser. Eine Fähre um die letzen Kilometer abzukürzen und zur Mittelinsel zu gelangen. Sie können Bilder aus dem Barnim direkt im Fachlabor […]

Weiterlesen
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: