Der Brandenblog

Home / Kultur

Regierungsschloss und Kaiserbahnhof

JotWeDe, janz weit draussen, hat sich die Bundesregierung ein Schloss als Unterkunft für Staatsgäste eingerichtet. In Meseberg, 1 Std. Fahrtzeit vom Kanzleramt Richtung Norden, hat die Messerschmitt Stiftung ein Barockschloss restauriert und der Bundesregierung für einen Euro überlassen. Idyllisch gelegen in […]

Weiterlesen

Orthodoxe an der Gulaschkanone

Hunger in der Uckermark ist manchmal ein Problem für Reisende. Man muss schon nehmen was kommt, denn ob in der Woche die Gaststätten geöffnet haben, ist noch immer nicht ganz sicher. Da klingt ein Schild am Straßenrand von Götschendorf verlockend. […]

Weiterlesen

Kloster Neuzelle

Will ein Herrscher im Mittelalter seinen Herrschaftsbereich vergrößern und sichern, stiftet er ein Kloster. So auch in Neuzelle im Südosten Brandenburgs, auf einem Hügel im Odertal. Zisterzienser aus Altzella in Sachsen zogen in die Gegend und sollten den Sorben das […]

Weiterlesen

Brandenburg Dom

Der Dom St. Peter und Paul steht auf einer Insel in der Havel. Sie war eine eigene Ortschaft bis sie 1929 eingemeindet und ein Stadtteil von Brandenburg an der Havel wurde. Es muss vor 800 Jahren eine Menge los gewesen […]

Weiterlesen

Apothekenmuseum Cottbus

Apotheker gehörten schon immer zu den Honoratioren einer Stadt zusammen mit Bürgermeister, Pfarrer, Arzt. Sie kannten sich aus, mit Rezepturen, Kräutern, Wässerchen und mancher Scharlatanerie. Fürsten und Könige vergaben das Recht, eine Apotheke zu eröffnen. Das kostete, Geld für die […]

Weiterlesen

BORDERLINE Ausstellung zum Monat der Photographie

Im Rahmen des Europäischen Monats der Photographie – EMOP stellen 16 Fotogtraf*innen des Fotograf*innenverbandes FREELENS Arbeiten zum Titel BORDERLINE aus. Unterschiedliche Ansätze zur Visualisierung der Grenzen im Leben, im Alter, im Kopf, zum Körperlichen oder Trennungslinien zwischen Menschen und Gemeinschaften […]

Weiterlesen

Der eine hat’s – der andere braucht’s

Zu Besuch bei Müller und Claus am “Tag des offenen Denkmals”. Die ehemalige Dorfgaststätte Schönwalde Dorf sieht nach langen Feiern und üppigen Dorffesten aus. Ein Saal von 200 qm mit Bühne, Gastraum und ein riesiger Innenhof haben sicher einiges erlebt. […]

Weiterlesen

Kalkbergbau in Rüdersdorf

Brütende Hitze draußen, 33° im Schatten und trocken seit Wochen. Perfekt für einen Ausflug nach Rüdersdorf im Osten von Berlin. Die B5 entlang bis zum Museumspark, Parkplätze im Schatten Mangelware, aber es sind ja nicht viele Besucher da. Die meisten […]

Weiterlesen

Kann Kunst Tische Formen

Kaum die Treppe zum Ausstellungstrakt erklommen, ist der Eindruck wild, geordnet, gestapelt, verbunden. Couchtische gen Himmel, Blumengießkannen im Rund von der Decke hängend, Regenschirme zu Kugeln geformt. Kenner wissen, in der Kulturmühle Perwenitz stellt Heinz Bert Dreckmann aus. Seine Objekte aus Alltagsgegenständen […]

Weiterlesen

Brandenburger Kirchen unter den Finalisten

Meine Serie über mittelalterliche Kirchen in Brandenburg ist unter den 17 Finalisten der 11TH POLLUX AWARDS – ARCHITECTURE & INTERIORS 2018

Weiterlesen
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: