Der Brandenblog

Home / Landschaft / Seen

Verwunschen im Nebel

Wilhelm II., Zar Nikolaus II., Königinnen und Könige waren hier, Harry Pile drehte einen Film, ebenso Hildegard Knef, Anita Kupsch und Ursela Monn. Es war auch KZ Aussenstelle, Lazarett der Roten Armee, gehörte dem Unilever Seifenfabrikanten, war Gästehaus des Staatssicherheit und alles begann […]

Weiterlesen

Flugplatz im Teufelsbruch

Geheim mussten die nach dem Versailler Abkommen verbotenen Planungen für eine Wiederaufrüstung Deutschlands nach dem I. Weltkrieg laufen. So auch für einen Ausbildungsflughafen in Schönwalde-Glien. Im Jahre 1935 kaufte das NS Reichsluftfahrtministerium größere Geländestücke im Bereich des Teufelsbruch und begann mit der […]

Weiterlesen

Neujahr in Beelitz

Durchwachsen war der Start in’s Neue Jahr. 2019 begann mit Sonne, Sturm, Regen in allen Kombinationen. Also nichts wie raus und auf in die Spargelstadt Beelitz. Die Felder drumherum waren schon für die neue Ernte hergerichtet, die Stadt steht voller […]

Weiterlesen

Spreewald: überall Gurken

Im Herbst ist die Chance groß über einsame Wege zu wandern, eine besänftigende Kahnfahrt, ohne wild paddelnde Gruppen zu genießen und ruhige Nächte ohne Halligalli zu erleben. Ruhe macht Spaß und sanft mit dem Kahn durch die Kanäle zu gleiten bringt […]

Weiterlesen

Herbst am Kremmener See

Ein sonniger Ausflug an den Kremmener See durch herbstliches Idyll, zu romantischer Lodge, durch Kleingarten Neurosen, zu Anglervergnügen, Spargelfeldern und Andenfauna.

Weiterlesen

Über den Tellerrand ganz in den Westen

Diesmal ist der Tellerrand wirklich ganz weit weg. Eine kurze Reise an die westliche Grenze nach Bad Bentheim und das Emsland. Ein wenig Kindheitserinnerungen auffrischen, mal sehn, was da noch so steht und wer heute dort wohnt. In Bad Bentheim […]

Weiterlesen

Karfreitag im Spreewald

Ein, zwei Tage ausspannen, schön wohnen und bei gutem Essen entspannen. Ab in den Spreewald, nach Lübbenau und ein Zimmer im Schloß gebucht. Wunderbar. Herrliche Ruhe und die Umgebung mit Altstadt und Schloßpark geniessen. Kurz bevor die Touristen über Ostern […]

Weiterlesen

Caputh und Petzow

Einstein machte hier mal Pause von allem, der Große Kurfürst und seine Frau empfingen ihre Gäste nach einer Bootstour, gegenüber begann der Weg zum Glück für Bianca. Eine geschichtsträchtige Gegend, rund um den Schwielowsee. Von Norden mit der Fähre “Tussy […]

Weiterlesen

Verlorenort

Es gibt ein großes Schild in Kremmen, sonst würde man den Weg vielleicht nicht finden. Rechts ab und über den Feldweg, durch den Wald, an Feldern und Kühen vorbei, zwischen Spargel und Mais für die Biogasanlage. Dann kommt “Verlorenort” und […]

Weiterlesen

Trappenschutzgebiet Nennhausen

Trappen sind die größten flugfähigen Vögel und entsprechend wenige gibt es noch von ihnen. Das liegt nicht am Flugverhalten, sondern an den Brutstätten und dem Speiseplan. Durch industrielle Landwirtschaft werden die Lebensräume immer weniger, Bejagung hat sie reduziert und eine […]

Weiterlesen
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: