Der Brandenblog

Home / Sehenswürdigkeiten

Der eine hat’s – der andere braucht’s

Zu Besuch bei Müller und Claus am “Tag des offenen Denkmals”. Die ehemalige Dorfgaststätte Schönwalde Dorf sieht nach langen Feiern und üppigen Dorffesten aus. Ein Saal von 200 qm mit Bühne, Gastraum und ein riesiger Innenhof haben sicher einiges erlebt. […]

Weiterlesen

Kalkbergbau in Rüdersdorf

Brütende Hitze draußen, 33° im Schatten und trocken seit Wochen. Perfekt für einen Ausflug nach Rüdersdorf im Osten von Berlin. Die B5 entlang bis zum Museumspark, Parkplätze im Schatten Mangelware, aber es sind ja nicht viele Besucher da. Die meisten […]

Weiterlesen

Über den Tellerrand ganz in den Westen

Diesmal ist der Tellerrand wirklich ganz weit weg. Eine kurze Reise an die westliche Grenze nach Bad Bentheim und das Emsland. Ein wenig Kindheitserinnerungen auffrischen, mal sehn, was da noch so steht und wer heute dort wohnt. In Bad Bentheim […]

Weiterlesen

Mitten in der Havel

Die Wiege der Mark liegt mitten in der Havel. Umgeben von Wasser, Insel an Insel. Nicht viele Orte haben zwei Altstädte, wovon eine daher auch Neustadt heißt. Und auch die Kirchen entsprechen nicht den herkömmlichen Vorstellungen. Der Dom St. Peter […]

Weiterlesen

Karfreitag im Spreewald

Ein, zwei Tage ausspannen, schön wohnen und bei gutem Essen entspannen. Ab in den Spreewald, nach Lübbenau und ein Zimmer im Schloß gebucht. Wunderbar. Herrliche Ruhe und die Umgebung mit Altstadt und Schloßpark geniessen. Kurz bevor die Touristen über Ostern […]

Weiterlesen

Brandenburger Kirchen unter den Finalisten

Meine Serie über mittelalterliche Kirchen in Brandenburg ist unter den 17 Finalisten der 11TH POLLUX AWARDS – ARCHITECTURE & INTERIORS 2018

Weiterlesen

International Nominiert

Zwei Fotos aus Brandenburg wurden bei den “11th Int’ Color Awards” 2018 nominiert: in der Kategorie Wildlife das Bild “Einsames Pferd”   in der Kategorie Architektur das Bild “Ziesar Bischofskapelle”

Weiterlesen

Caputh und Petzow

Einstein machte hier mal Pause von allem, der Große Kurfürst und seine Frau empfingen ihre Gäste nach einer Bootstour, gegenüber begann der Weg zum Glück für Bianca. Eine geschichtsträchtige Gegend, rund um den Schwielowsee. Von Norden mit der Fähre “Tussy […]

Weiterlesen

Potsdam Telegrafenberg

Am Anfang wollten die Preußen Nachrichten verschicken. Von Berlin nach Koblenz, ganz schnell und verschlüsselt. Auf dem Telegrafenberg stand dazu eine Vorrichtung, die mit den Armen wedeln konnte und über diverse Stationen die Königlichen Depeschen in 1,5 Std. bis nach […]

Weiterlesen

Zwei Klöster im Fläming: Lehnin

Nicht nur, das alle 3-5 km ein Schloß in Brandenburg steht, dazwischen gibt es unzählige Zisterzienserklöster. Manche komplette Ruinen und kaum zu finden, andere erhalten oder sogar noch genutzt. Dazu gehören die Klöster Zinna und Lehnin. Kloster Lehnin zwischen Brandenburg/Havel […]

Weiterlesen
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: