Der Brandenblog

Brandenburg gegen den Uhrzeigersinn

Karfreitag im Spreewald

Ein, zwei Tage ausspannen, schön wohnen und bei gutem Essen entspannen. Ab in den Spreewald, nach Lübbenau und ein Zimmer im Schloß gebucht. Wunderbar. Herrliche Ruhe und die Umgebung mit Altstadt und Schloßpark geniessen. Kurz bevor die Touristen über Ostern […]

Weiterlesen

Brandenburger Kirchen unter den Finalisten

Meine Serie über mittelalterliche Kirchen in Brandenburg ist unter den 17 Finalisten der 11TH POLLUX AWARDS – ARCHITECTURE & INTERIORS 2018

Weiterlesen

International Nominiert

Zwei Fotos aus Brandenburg wurden bei den “11th Int’ Color Awards” 2018 nominiert: in der Kategorie Wildlife das Bild “Einsames Pferd”   in der Kategorie Architektur das Bild “Ziesar Bischofskapelle”

Weiterlesen

Caputh und Petzow

Einstein machte hier mal Pause von allem, der Große Kurfürst und seine Frau empfingen ihre Gäste nach einer Bootstour, gegenüber begann der Weg zum Glück für Bianca. Eine geschichtsträchtige Gegend, rund um den Schwielowsee. Von Norden mit der Fähre “Tussy […]

Weiterlesen

Nachbarschaft – 8 Lösungen

Nachbarschaft mit 5 Buchstaben NAEHE Nachbarschaft mit 6 Buchstaben MILIEU UMFELD UMWELT Nachbarschaft mit 7 Buchstaben NEBENAN UMKREIS Nachbarschaft mit 8 Buchstaben UMGEBUNG Nachbarschaft mit 9 Buchstaben UMLIEGEND  

Weiterlesen

ART Brandenburg 9.-12. November

Die Vorbereitungen für meinen Beitrag zu ART Brandenburg in diesem Jahr sind fast abgeschlossen. Sie/Ihr findet mich in der Schinkelhalle, Koje 54, Schiffbauergasse, Potsdam.

Weiterlesen

2010 2017 – Nils Völker

in der Kulturmühle Perwenitz. “Wenn man sich umdreht, glaubt man es regnet”, das leichte Knistern der orangen Plastikbeutel, wenn sie zusammenfallen. Nebenan atmet jemand tief durch. Blau-weiß-rot gestreifte Säcke, aus dem selben Material, dass man von Einkaufstaschen kennt, bewegen sich […]

Weiterlesen

Verlorenort

Es gibt ein großes Schild in Kremmen, sonst würde man den Weg vielleicht nicht finden. Rechts ab und über den Feldweg, durch den Wald, an Feldern und Kühen vorbei, zwischen Spargel und Mais für die Biogasanlage. Dann kommt “Verlorenort” und […]

Weiterlesen

Potsdam Telegrafenberg

Am Anfang wollten die Preußen Nachrichten verschicken. Von Berlin nach Koblenz, ganz schnell und verschlüsselt. Auf dem Telegrafenberg stand dazu eine Vorrichtung, die mit den Armen wedeln konnte und über diverse Stationen die Königlichen Depeschen in 1,5 Std. bis nach […]

Weiterlesen

Trappenschutzgebiet Nennhausen

Trappen sind die größten flugfähigen Vögel und entsprechend wenige gibt es noch von ihnen. Das liegt nicht am Flugverhalten, sondern an den Brutstätten und dem Speiseplan. Durch industrielle Landwirtschaft werden die Lebensräume immer weniger, Bejagung hat sie reduziert und eine […]

Weiterlesen
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: