Der Brandenblog

Brandenburg gegen den Uhrzeigersinn

Rathenow – Optikstadt

Rathenow ist die Stadt der Optik. Hier wurde die optische Industrie begründet. Eine Erfindung des Predigers Johann Heinrich August Duncker machte es möglich, Brillengläser in großen Mengen rational herzustellen. Aber auch Leuchttürme wurden hier mit Objektiven bestückt, Mikroskope, Teleskope, Objektive […]

Weiterlesen

Vroom!! Seifenkistenrennen

In Schönwalde-Siedlung fand das 9. Vroom!! Seifenkistenrennen statt. Am 9.7. rasten die Kisten wieder mit über 30 Sachen den Bäckerberg hinunter.

Weiterlesen

Zwei Klöster im Fläming: Lehnin

Nicht nur, das alle 3-5 km ein Schloß in Brandenburg steht, dazwischen gibt es unzählige Zisterzienserklöster. Manche komplette Ruinen und kaum zu finden, andere erhalten oder sogar noch genutzt. Dazu gehören die Klöster Zinna und Lehnin. Kloster Lehnin zwischen Brandenburg/Havel […]

Weiterlesen

Zwei Klöster im Fläming: Zinna

Nicht nur, das alle 3-5 km ein Schloß in Brandenburg steht, dazwischen gibt es unzählige Zisterzienserklöster. Manche komplette Ruinen und kaum zu finden, andere erhalten oder sogar noch genutzt. Dazu gehören die Klöster Zinna und Lehnin. Kloster Zinna, bei Jüterbog […]

Weiterlesen

Vier Städte im Fläming: Wittenberg

Ja, nicht so ganz Fläming, aber nah dran und wieder ein Blick über den Tellerrand Brandenburgs. Wir haben uns Samstags hingetraut, mitten rein in den Reformationsrummel. Die ganze Stadt ein Mittelaltermarkt oder was der geneigte Besucher dafür halten soll. Überall […]

Weiterlesen

Vier Städte im Fläming: Jüterbog

Der Schmied legte den Teufel auf’s Kreuz, Michael Kohlhaas wollte Gerechtigkeit von den Herrschenden, der Deutsche Michael, alle stammen aus oder trieben ihr (Un)wesen in Jüterbog. Ja und dann sind da noch der Johann Tetzel, der Vorgab die Sünden gegen […]

Weiterlesen

Vier Städte im Fläming: Treuenbrietzen

„Sabinchen war ein Frauenzimmer“ Treuenbrietzen hat eine lange und bewegte Geschichte. Nicht nur mit der alten Moritat über den Mord am Sabinchen durch einen örtlichen Schuster, auch durch ein Massaker der Roten Armee an der Bevölkerung, dazu die Ausbeutung von […]

Weiterlesen

Vier Städte im Fläming: Bad Belzig

Oben liegt die Burg Eisenhardt, unten die historische Altstadt und nebenan die Stein Therme. Drumherum Großtrappen, die Belziger Landschaftswiesen, das Baruther Urstromtal und mitten drin war der geographische Mittelpunkt der DDR. Eigentlich könnte viel los sein in Bad Belzig. Is aber nicht ganz so, wie […]

Weiterlesen

Vier Burgen im Fläming

Bischofsresidenz Burg Ziesar, Eisenhardt/Bad Belzig, Wiesenburg/Mark, Rabenstein/Fläming Sicher kann man jetzt eine ganze Menge schreiben. Wann, woher, wieso und natürlich wer hat das alles bauen und umbauen lassen. Ist aber relativ egal, weil diese Burgen in ihrer Art und Unterschiedlichkeit einfach schön […]

Weiterlesen

„Kaminski und ICH“

Vernissage „Kaminski und ICH“ – die Bilder zum Film gemalt von Manfred Gruber in der Kulturmühle Pervenitz mit Regisseur Wolfgang Becker. Kaminski? ist das nicht der Maler, der Schüler von Matisse und Freund von Picasso. Kaminski hat es nie gegeben, doch wirkt er […]

Weiterlesen
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: